Presse

Presseakkreditierung

Alle interessierten Medienvertreter (Journalisten, Fotografen, TV-Teams) haben ihre Akkreditierungsanfrage über die FIG-Medienplattform media.gymnastics.sport zu stellen. Die Presseakkreditierung ermöglicht den er­forderlichen Zugang zum Hauptpressezentrum (HPZ) ­sowie zu den Medienbereichen an den unterschiedlichen ­Veranstaltungsorten.

Bitte beachten Sie, dass Registrierungen für eine Presseakkreditierung planmäßig ab dem Frühjahr 2019 möglich sein sollen. Aktuelle Infos zu diesem Bereich werden im Bulletin 5 zu finden sein, welches im März 2019 erscheinen wird.

Host Broadcaster

Im Rahmen des zweiten Informationsmeeting wurde bekanntgegeben, dass das österreichische Rundfunk- und Fernsehunternehmen ORF der offizielle Host Broadcaster der Weltgymnaestrada 2019 sein wird. Diese Zusammenarbeit garantiert eine weitreichende Berichterstattung dieser ­FIG-Veranstaltung der Sparte »Turnen für Alle« nicht nur ­innerhalb Österreichs, sondern auch – über verschiedene Medienpartnerschaften – auf internationaler Ebene. Liveübertragungen der Eröffnungsveranstaltung, der FIG-Gala sowie der Schlussveranstaltung wurden bereits fixiert; darüber hinaus werden tägliche Zusammenfassungen der interessanten Vorführungen zu sehen sein. Derzeit laufen weitere Verhandlungen bezüglich der Fernsehübertragung von Nationalen Vorführungen. Zusammenfassend kann man festhalten, dass mit dem Know-How des professionellen Teams der ORF-Sportmedienvertreter eine umfassende ­Berichterstattung der Weltgymnaestrada 2019 via TV, Radio und auch Online sichergestellt ist!